DUNKELFELD Mikroskopie

hier lerne ich das Begutachten von Vitalblut. Mit Jörg Rinne hatte ich einen hervorragenden Lehrmeister gefunden.

 

  • dunkelfeld
  • dunkelfeld1


Mehrere  Seminare mit Schwerpunkt "Aura" und "Biofeedback absolvierte ich bei Martina Gruber, um auch auf diesem Gebiet immer auf dem neuesten Stand zu sein.

 

  • Aura 1
  • Aura 2
  • aura 1 800
  • aura 2 800
  • bei martina gruber
  • martina biofeedback


Eine Fortbildung in "Zellularmedizin" Ein Seminar der Dr. Rath Gesundheitsallianz.

 

  • ein dankeschoen fuer die seminarleiterin
  • ein dankeschoen wir haben viel dazugelernt
  • einfrau kapelle
  • einfrau kapelle3
  • fachgespraech 1
  • fachgespraech 2
  • frau schmidt eine sehr gute referentin
  • gleich gehts weiter
  • mittagspause
  • pause 2
  • teepause
  • z dankeschoenbluemchen


 

Stillstand bedeutet Rückgang, also schön weiterlernen,

  • Gesundheit des Atmungssystems
  • optimaler Stoffwechsel
  • gesunde Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse
  • Asthma Bronchiale
  • Gesundheit des Verdauungssystems
  • gesunde Fette (Ernährung)

Dies waren Themen der zweiten fünf Tage dauernden intensiven Ausbildung. Für mich sehr praktisch, da es im eigenen Seminarraum vom Haarinstitut Spindre stattfand. Wir waren ein super Team, mit zwei hervorragenden Referentinnen. Da macht das Lernen großen Spass. Beide haben auf sehr verständliche Art und Weise die oben genannten Themen vermittelt.

  • z seminar 1
  • z seminar 10
  • z seminar 11
  • z seminar 12
  • z seminar 13
  • z seminar 2
  • z seminar 3
  • z seminar 4
  • z seminar 5
  • z seminar 6
  • z seminar 7
  • z seminar 8


 

Damit wir auch bei Kräften bleiben und unsere Hirnzellen nicht müde werden, hat uns meine Schwiegertochter Cony hervorragend mit zwei Zwischenmahlzeiten pro Tag versorgt. An solchen Aktivitäten kann man sehen, wie wichtig ein gut funktionierender Familienbetrieb ist. Nur wenn alle zusammenarbeiten, kann ein Unterfangen wie solch ein super organisiertes Seminar stattfinden.

 

  • 1 leckere zwischenmahlzeit
  • 10 leckere zwischenmahlzeit
  • 12 leckere zwischenmahlzeit
  • 14 leckere zwischenmahlzeit
  • 17 leckere zwischenmahlzeit
  • 2 leckere zwischenmahlzeit
  • 3 leckere zwischenmahlzeit
  • 4 leckere zwischenmahlzeit
  • 5 leckere zwischenmahlzeit
  • 8 leckere zwischenmahlzeit


 

In den Pausen konnten wir uns ungezwungen unterhalten und das eben Gelernte vertiefen, oder einfach den vom ersten Seminar bestehenden Kontakt intensivieren.

Das Wetter war so toll, dass wir jede Gelegenheit nutzten um im Garten zu speisen.

  • pause 1
  • pause 3
  • pause 4
  • pause 5
  • pause 6 tom hilft
  • pause 7
  • pause 8
  • pause 9
  • pause im gruenen 1
  • pause im gruenen 2
  • pause im gruenen 3
  • pause im gruenen 5


 Natürlich kam auch das Gesellige am Feierabend nicht zu kurz. Wanderungen bei uns im schönen Odenwald schenkten uns Kraft für den nächsten Schulungstag.

 

  • abendspaziergang nach erlenbach 1
  • abendspaziergang nach erlenbach 2
  • abendspaziergang nach erlenbach 5
  • abendspaziergang nach erlenbach 6
  • abendspaziergang zum weissenberg 2
  • abendspaziergang zur starkenburg 1
  • abendspaziergang zur starkenburg


 

 An einem Abend haben wir uns der Muse gewidmet. Wir machten Hausmusik. Ich war überrascht, welche Talente in meinen Gästen schlummerten. Irena schlug das Tamburin und Romy traktierte das Schlagzeug wie ein Profi. Es war ein lustiger Tagesausklang.

  • hausmusik a
  • hausmusik b
  • hausmusik c
  • hausmusik d
  • x hausmusik am abend 1
  • x hausmusik am abend 2
  • x hausmusik am abend 3
  • x hausmusik am abend 4


 

 Als kleine Zwischenattraktion holte mein Mann ein Nest mit ganz jungen Wellensittichen.

Die Überraschung war groß, denn solch kleine Vögelchen hatte noch keiner in der Hand. 

  • baby wellensittiche zu bewundern 4
  • baby wellensittiche zu bewundern 5
  • baby wellensittiche zu bewundern a
  • baby wellensittiche zu bewundern


 

 Alles geht einmal zu Ende, auch dieses Seminar. Ich wurde von den Teilnehmer mit einem Geschenk (dem Maulwurf "SEPP") und Blümchen überrascht, auch bei Frau Heidi Schmidt, Frau Christa Rath und meiner Schwiegertochter Conny bedankten sich die Seminarteilnehmer mit einem Blumengebinde.

 

  • danke 1
  • danke an frau schmidt 3
  • danke an frau schmidt 4
  • danke an frau schmidt 5
  • danke frau rath 1
  • danke frau rath
  • y dank an conny 2
  • y dank an conny
  • y dank an frau rath
  • y dank an frau rath 1
  • y dank an frau rath 2
  • y dank an frau rath 3
  • y ueberraschung 2

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.